Datum/Zeit 11.10.2021 - 10.12.2021 / 08:00 Uhr - 15:15 Uhr

Veranstaltungsort Dresden

Bildungsart Digitale Kompetenz


IT-Basismodul – Mit Prüfung „qualifizierte/r EDV-Anwender/in (HWK)“

Beschreibung des IT-Basismoduls:

In Nahezu allen Bereichen des beruflichen Alltags finden wir den Einsatz von Rechentechnik wieder. Die Basisinstallationen bestehen dabei meist aus einem Windows-Betriebssystem und einem Office-Paket von Microsoft. Das IT-Basismodul konzentriert sich dabei genau auf diesen Teil der EDV. Neben der Software, soll auch ein Grundverständnis für die Computertechnik aufgebaut werden um persönliche Kaufentscheidung, Problemlösungen und Sicherheitsrisiken in Grundzügen selbst zu bewerten. Eine bundesweit anerkannte Handwerkskammerprüfung bestätigt Ihnen den Wissenserwerb und die Kompetenz.

Infos zur Prüfung bei der Handwerkskammer.

Unterrichtsform:

Der Kurs findet als Präsenzveranstaltung statt. Dies ist uns besonders wichtig, da so zahlreiche und individuelle Fragen optimal besprochen werden können. Außerdem wird der Unterricht von unserem erfahrenen Dozententeam durchgeführt. Der Unterricht erfolgt sehr praxisnah.

Die Unterrichtszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 15:15 Uhr.  Am Freitag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Unterrichtsfreie Tage erhalten Sie auf Anfrage.

Zielgruppe:

Der Kurs richtet sich an Personen aller Berufsrichtungen! Denn die Datenverarbeitung hält in nahezu allen Branchen Einzug und wird immer mehr verstärkt eingesetzt. Sie müssen nicht über tiefgründiges IT-Wissen verfügen, im Gegenteil Sie wollen ja was lernen.

Inhalte IT-Basismodul:

  • Grundlagen Hardware/Software
    • Arten von Computern, Vielfalt und Mobilität
    • Arbeitsweise eine Computer (E-V-A-Prinzip)
    • Leistungsdaten von Hardware
    • Umgang mit modernen Betriebssystemen
  • Microsoft Word
    • Umgang und Arbeit mit den aktuellen Arbeitsoberflächen
    • Anwendungsformen (Desktop, Mobil und Cloud)
    • Erstellen und Gestalten von Dokumenten
    • Aktuelles zur DIN 5008 (Geschäftsbriefnorm)
    • Serienbrief
    • Lange Dokumente erstellen (mit automatischen Verzeichnis und Verweisen)
  • Microsoft Excel
    • Aufbau und Begrifflichkeiten
    • Wichtige mathematische Funktionen
    • Wichtige Aggregationsfunktionen
    • Verweise und Abfragen
  • Microsoft Access
    • Normalisierung von Daten
    • Erstellen und Füllen von Tabellen
    • Arbeiten mit Abfragen (auch SQL)
    • Generieren und Kreieren von Berichten
    • Erleichtern der Bedienung durch Formulare
    • Herstellen von Relationen

Weiterführend:

Das Thema interessiert noch mehr? schauen Sie auch nach den Kursen unserer Modulreihe Digitalisierung in der Arbeitswelt 4.0:

Basiswissen Arbeitswelt 4.0 (Modul 1)

Daten und IT-Sicherheit (Modul 2)

Internet und Kommunikation (Modul 3)

Arbeitswelt 4.0 und Mitarbeiteranforderungen (Modul 4)

Förderung:

Zum Thema Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gern.

Näheres zur Förderung finden Sie auf unsere Seite: Förderung.

zurück zur letzten Seite Kontakt aufnehmen